close
buchen

Appartements

NATÜRLICH HOLZ
Unser Aparthotel besteht vorwiegend aus Holz. Da sich seit über 80 Jahren auch eine Tischlerei im Familienbesitz befindet, haben wir eine ganz besondere Liebe zu dem Rohstoff Holz. Dieser natürliche Baustoff gibt dem Hotel eine ganz besondere Wohlfühl-Atmosphäre. Insbesondere in den Apartments sorgt das Holz im Boden, den Wänden und im Wohnraum für eine warme, „wohlduftende“ Stimmung. Die 4 hauptsächlich verwendeten Holzarten im Hotel sind Fichte, Zirbe, Eiche und Ahorn.

 

FICHTE:

Fichten sind immergrüne Bäume. Sie werden bis 60 Meter hoch und bis zu 600 Jahre alt. Der Stammdurchmesser beträgt bis zu 1 Meter, maximal bis 2,5 Meter. Mit einem Anteil von ca. 60 % am österreichischen Ertragswald ist die Fichte die wichtigste heimische Baumart. Die Fichte enthält ätherisches Öl und Harze, welche gut riechen.

Materialien Fichte

ZIRBE:

Die Zirbe, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kieferngewächse. Ihre Heimat sind die Alpen und die Karpaten. Der Baum kann bis zu 25 Meter hoch und bis zu 1000 Jahre alt werden werden. Das zuerst rötliche und später rotbraun gefärbte Kernholz duftet stark aromatisch, da es viele ätherische Öle und Harze enthält, welche eine blutdruck- und pulssenkende Wirkung haben. Eine Spezialität ist der Zirbenschnaps, welcher aus den Zirbenzapfen hergestellt wird.

Materialien Zirbe

AHORN:

Der Ahorn erreicht eine Höhe von 20 bis 30 m und erreicht ein Alter von 150 Jahren. Das Holz des Ahorns zählt zu den wertvollsten Edellaubhölzern. Es ist besonders hart und strapazierfähig.

Materialien Ahorn

EICHE:

Die Eiche wächst 20 - 50 m hoch und trägt weit ausladende, knorrige Äste. Ihre Blüten sind grünlich, aus ihnen reifen die Eicheln heran, welche in einem Fruchtbecher sitzen. Die Eiche kann sehr alt werden, die Stiel-Eiche zum Beispiel kann ein Alter von 1.300 Jahren erreichen.

Materialien Eiche

LANDHAUS ST. JOSEPH • Laubichl 140 • A-6290 Mayrhofen • Tel.: +43/(0)676-9213477 • email: office@st-joseph.at // Impressum